Yoga für Mütter mit Baby

Ziele und Inhalte des Kurses:

 


Mit dem Hatha-Yoga Kurs "für Mütter mit Baby" möchte ich, durch gezielte Übungen, auf körperlicher Ebenen besonders den Kraftaufbau in Beckenboden und Rücken, sowie in Beinen und Armen unterstützen.

 

Auf mentaler Ebene sollen die Yogaübungen Dir helfen, den vielfältigen Anforderungen eines Lebens mit kleinem Kind mit Zuversicht, Ruhe und Gelassenheit zu begegnen.

 

Zentrales Element der Übungen ist eine bewusste, lockere, zu den Übungen passende Atemführung. 

 

Durch regelmäßiges Üben stellen sich dadurch auf verschiedenen körperlichen und psychischen Ebenen positive Veränderungen ein.

 

 

 

Dein Baby darf mitgebracht werden.

 

Wenn das Baby in der Stimmung ist, kann es bei einigen Übungen mit einbezogen werden.

Im Fokus des Kurses und der Übungen ist aber die Mutter.

 

 

 

Praktische Umsetzung:

 

 

Wenn das Baby mitgebracht wird, ist es gut, mindestens 10 Minuten vor Kursbeginn da zu sein, damit, soweit das möglich ist, alle Bedürfnisse des Kindes (z.B. Essen Trinken, Windel u.ä.) schon befriedigt sind und ein bisschen Zeit da ist, um gut anzukommen.

 

Natürlich verhält sich ein Baby nicht wie ein Uhrwerk, aber meiner Erfahrung nach hilft ein bisschen Planung, damit die Kursstunde für Mutter und Baby eine schöne Erfahrung wird.

 

Wenn das Baby während der Übungszeit mal mehr Aufmerksamkeit benötigt, macht die Mutter mit ihrem Kind einfach eine kleine Pause.

Wenn das Baby schon etwas älter, und/oder sehr mobil ist, kannst Du trotzdem gerne mitmachen. Dann wäre es aber gut, wenn jemand anderes für die Zeit des Kurses auf Dein Kind aufpassen kann.

 

 

 

Der Übungsraum liegt ganz oben im Haus und kann über Treppe oder Fahrstuhl erreicht werden. Im öffentlich zugänglichen Eingangsbereich des Hauses ist Platz für mehrere Kinderwagen. Wenn es möglich ist, wäre es aber gut, das Baby zu tragen, damit der Eingangsbereich nicht übermäßig vollgestellt wird. Yogamatten, Meditationskissen und leichte Decken sind vorhanden.
Bitte bring ein großes Handtuch zum Abdecken der Yogamatte und alles, was für Dein Baby benötigt wird, mit.

 

 

 

Schuhe bitte im Flur vor dem Yogaraum ausziehen.

 

 

 

Bei Interesse melden Dich gerne bei mir ;)

 

Herzliche Grüße

Christina